Zur Übersicht Diesen Lehrgang buchen

Buchung

{{form.address}}
{{form.address2}}
{{form.address3}}Standort auf Karte anzeigen

{{form.costs}}

Teilnehmer * Pflichtfelder

Begleitperson hinzufügen
Bitte beachten Sie, dass der Preis pro Person berechnet wird.

Begleitperson {{person.number}} * Pflichtfelder

Hund * Pflichtfelder


Weiteren Hund hinzufügen
Bitte beachten Sie, dass der Preis pro Hund berechnet wird.

weiterer Hund {{dog.number}}* Pflichtfelder


captcha

K-9 Bodyguard Fachkurs
vom April bis September 2020

Freiheit &  Sicherheit für Menschen mit Hund

Ein zuverlässig ausgebildeter K-9 Bodyguard ist gerade für die persönliche Sicherheit geradezu  eine echte Lebensbereicherung. Nach dem Konzept von Hans Schlegel wird der Hund Schritt für Schritt nach den individuellen Bedürfnissen des Teilnehmers ausgebildet. Der K-9 Bodyguard  soll den Schutz für die ganze Familie gewährleisten.

Herkömmliche elektronische Sicherungseinrichtungen oder "Smart Home" Komponenten) können diese Art von Schutz nicht garantieren. Ein gut ausgebildeter K-9 Bodyguard kümmert sich um das Grundstück, das Haus und die Familie - er ist ein Freund. Außerdem ist er Begleiter außerhalb der eigenen vier Wände, beim Einkauf, Ausflug, Joggen, Biken oder beim Weg zur Schule.

Natürliche, psychologische Strategien führen zum Erfolg

Die Ausbildung konzentriert sich auf kompromisslose Strategien. Das sichere „Rundum Verbellen“ und auf das lautstarke Bewachen gehören dabei zur Grundausbildung. Der K-9 begleitet den Hundehalter in allen Lebenssituationen und wird darauf trainiert Menschen in einer Notwehr-Situation zuverlässig zu schützen – das  will kein Angreifer erleben. Der K-9 ist  gehorsam, in jeder Form sozial und freundlich – nur so ist der Erfolg garantiert!

Polizeibehörden auf der ganzen Welt setzen seit 30 Jahren auf unsere Hunde und Hans Schlegel.

Inhalte
  • Motivierte, taktische Grundausbildung
  • Das sichere "Rund-um-Verbellen"
  • Das lautstarke Bewachen und Warnen
  • Die Notwehr (Art. 15 StGB)
  • Gesetzliche Grundlagen  (Schweiz)
  • und vieles, vieles mehr ...

HINWEIS

Der Lehrgang ist nur für Hunde mit einem festen und sicheren  Wesensgrundgefüge zugelassen. Die Hundeerziehung muss konfliktfrei abgeschlossen sein. Vor dem Lehrgang müssen Hund und Halter die wir nicht kennen,  eine Wesens- und Erziehungskontrolle absolvieren. 

Kosten pro Teilnehmer

CHF 1'490,00/EUR 1'490,00 im 10er Abonnement

Team-Coaches

Hans, Bryndis und Trainer-Team

Bitte nicht vergessen

Campingstuhl, Schreibstifte, Marker
Leinen, Spielzeug, Hundedecke, Futterbeutel

Treffpunkt

Jeden Dienstagabend um 18.00 Uhr in der Halle H, Industriestraße 48. 4657 Dulliken. Der Fachkurs dauert jeweils bis 20.00 Uhr. Der Einstieg ist per erster Dienstag  eines Monats möglich.

  • [name]
  • [name]
  • [name]
  • [name]
  • [name]
  • [name]
  • [name]

ZUM SHOP
Zur Übersicht Diesen Lehrgang buchen
comments powered by Disqus

Distanzkontrolle

In der Ruhe liegt die Kraft!

Mehr zum Thema

Den Newsletter Abonnieren

Herzlichen Dank!

Fehler